Die deutsche Fischerei auf Blauleng 1988 im Nordost-Atlantik

Reinsch, H.H. (1989) Die deutsche Fischerei auf Blauleng 1988 im Nordost-Atlantik. Informationen für die Fischwirtschaft aus der Fischereiforschung, 36(2), pp. 56-58.

[img]
Preview
PDF (The document's language is Deutsch .) - Requires a PDF viewer such as GSview, Xpdf or Adobe Acrobat Reader
Download (73Kb) | Preview
Official URL: http://aquacomm.fcla.edu/4467

Abstract

Die Blaulengfänge der deutschen Hochseefischerei fielen 1988 auf 318 t. Das ist der niedrigste Stand seit diese Fischart im Institut für Seefischerei bearbeitet wird. 1980 waren noch 13000 t gefangen worden, in den anschließenden Jahren ging der Ertrag kontinuierlich zurück, stieg lediglich 1987 geringfügig an und fiel 1988 dann auf die genannte Menge ab.

Item Type: Article
Title: Die deutsche Fischerei auf Blauleng 1988 im Nordost-Atlantik
Personal Creator/Author:
CreatorsEmail
Reinsch, H.H.
Refereed: No
Journal or Publication Title: Informationen für die Fischwirtschaft aus der Fischereiforschung
Volume: 36
Number: 2
Page Range: pp. 56-58
Date: 1989
ISSN: 1437-5842
Contact Email Address: sf@vti.bund.de
Issuing Agency: Bundesforschungsanstalt für Fischerei
Additional Information: Johann Heinrich von Thünen-Institut, Federal Research Institute for Rural Areas, Forestry and Fisheries began publishing the Informationen aus der Fischereiforschung = Information on Fishery research in 2010
Uncontrolled Keywords: german fishery; Molva molva; stock development; stock data
Subjects: Fisheries
Item ID: 4467
Depositing User: Horst Bahl
Date Deposited: 16 Nov 2010 12:38
Last Modified: 11 Nov 2012 18:08
Related URLs:
URI: http://aquaticcommons.org/id/eprint/4467

Actions (login required)

View Item View Item

Document Downloads

More statistics for this item...